Junge Mutter lacht dank ästhetischer Zahnmedizin aus Bonn-Oberkassel gesund und glücklich.

Bonn-Oberkassel hat gut Lachen:
Ästhetische Zahnheilkunde für gesunde und schöne Zähne

Bonn: Das ist immer noch diplomatisches Parkett, große Ministerien und Ämter, begeisternde Kultur – hier lebt man einfach gerne. Wer sich sicher in Bonn bewegen will, achtet auf eine natürlich-frische Ausstrahlung.

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen Zahnästhetik mit:

  • Keramik
    Zähne ästhetisch und funktionell versorgen.
  • Bleaching
    Zähne schonend und sicher aufhellen.

Die Lösung liegt so nah: Dr. Gero Winkler in Bonn-Oberkassel ist Master für Prothetik – er hat somit einen Blick für harmonische Gesichtszüge, Funktionalität und ästhetische Zähne.

Ästhetischer Zahnersatz lässt Sie wieder lächeln.
Wir beraten Sie gerne zu einer Lösung, die Ausstrahlung und die Gesundheit kombiniert.
Termin unter 0228 440618.

Keramik:
Ästhetische Zahnmedizin setzt auf das allergiefreie Material

Die Zahnreihe ist doch ein ganz besonderer Schmuck, den die Natur uns mitgegeben hat. Sogar kleine Unregelmäßigkeit sind wichtig: Sie unterstreichen den individuellen Ausdruck. Durch Fehlstellung oder Unfall allerdings kann es zur Eintrübung kommen. Man mag nicht mehr in den Spiegel schauen, geschweige denn im Gespräch sein Gegenüber befreit anlächeln.

Ästhetischer Zahnersatz aus Keramik hat diese Vorteile:

  • keine Allergie
  • hohe Stabilität
  • wenig Abrieb
  • individuelle Färbung

Unsere Kooperationspartner – Dentallabore aus der Region – arbeiten für uns:

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Inlays

Bei der Planung Ihres ästhetischen Zahnersatzes bringen wir äußere Wirkung und innere Werte zusammen: Wir erhalten so viel Zahnsubstanz wie möglich! Farbe und Form gliedern sich natürlich in Ihr natürliches Gebiss ein.

Bleaching:
Sicher und schonend für ästhetische Zähne

Endlich weiße Zähne dank Zahnbleaching in Bonn-Oberkassel.

Das “Postkartenlächeln” gibt es nicht mehr. Heute lächeln wir unser Smartphone an – das Bonner Münster oder der Rhein bilden den Hintergrund – und Instagram verteilt die Situation in der Welt. Ob analog oder digital: Helle Zähne wirken frisch und jugendlich – so funktioniert unsere Wahrnehmung seit ewigen Zeiten.

Verfärbte Zähne machen einfach keinen positiven Eindruck. Diese Genussmittel sorgen für Zahnverfärbungen:

  • Kaffee
  • Tee
  • Rotwein
  • Fruchtsäfte
  • Tabak

Übrigens: Auch Medikamente können helle Zähne dunkler machen. Die Farbpigmente lagern sich im Zahnschmelz ein. Bleaching hellt sie wieder auf! Dafür verwenden wir Aktivsauerstoff.

Wir sind der Meinung:
Bleaching sollte in der Zahnarztpraxis passieren. Damit ein optimales Ergebnis erzielt wird, müssen die Zähne zuvor gründlich untersucht werden. Entzündungen oder beschädigte Füllungen behandeln wir, bevor wir den Zähnen mit Bleichmitteln näher kommen. Zudem reinigen wir die Zähne sorgfältig: Bleaching verbinden wir in der Zahnarztpraxis Dr. Gero Winkler immer in Kombination mit der Professionellen Zahnreinigung!

Neben dem gelernten Umgang mit den Bleaching-Wirkstoffen haben wir Erfahrung mit den Farbnuancen: Schrittweise finden wir

  • eine typgerechte Aufhellung.
  • eine farbliche Anpassung an Ihren Zahnersatz.

Ihr Zahnarzt für Ästhetik und Gesundheit:
Dr. Gero Winkler. Wir freuen uns, Sie zu beraten.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter 0228 440618.

Google Maps Platzhalter

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aktuelle Informationen
03.06.2020 13:00 WICHTIGE INFORMATION ZU IHREM TERMIN

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch folgende Hinweise.

  • Hatten Sie Kontakt zu einer Person, die eine bestätigte Coronavirus-Infektion hat oder bei der ein Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion besteht?
  • Weisen Sie Erkrankungssymptome auf, die einer Corona-Infektion ähnlich sind (Fieber, Atemnot, Husten, Halsschmerzen)?
  • Waren Sie innerhalb der letzten 2 Wochen in einem Gebiet mit hohen Corona-Infektionszahlen?

Sollte einer der oben genannten Punkte auf Sie zu treffen, rufen Sie uns bitte vor Ihrem Termin an. Gemeinsam entscheiden wir, ob und wie eine Behandlung möglich ist.

Grundsätzlich gelten bei uns in der Praxis hohe Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko einer Infektion zu minimieren.

  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei Betreten der Praxis
  • Bitte halten Sie sich an die Abstandsregeln von min. 1,5 m im Wartebereich und an der Rezeption. Die Markierungen auf dem Fußboden helfen Ihnen, den Abstand richtig einzuschätzen.
  • Bitte benutzen Sie im Eingangsbereich den Händedesinfektionsspender.
  • Wir verzichten auf das Händeschütteln – und schenken Ihnen stattdessen ein freundliches Lächeln.

Lesen Sie mehr in unserem Newsbeitrag, warum die Zahnarztpraxis für Sie einer der sichersten Orte ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam


Hinweis zu Corona Schliessen